GASHEIZUNG
Zur   komfortablen   Wärmeerzeugung   mit   Erdgas gibt        es        verschiedene        Technologien,        die unterschiedlichsten         Bedürfnissen         gerecht werden.    Etwa    für    die    Gasheizung    im    Neubau oder    bei    der    Modernisierung.    Alle    Heizkessel erfüllen    die    Anforderungen    an    eine    effiziente Brennwerttechnik.       98       %       und       mehr       der eingesetzten         Energie         wird         in         Wärme umgewandelt.
ÖLHEIZUNG
Eine      moderne      Ölheizung      arbeitet      dank Brennwerttechnik     besonders     effizient     und sparsam.   Eine   System-Raumheizungseffizienz von     bis     zu     98%     (Effizienzklasse     A+)     ist möglich.     Drei    unterschiedliche    Konzepte    im kleinen        Leistungsbereich        decken        dabei nahezu   alle   Anwendungsfälle   ab,   bei   Neubau wie bei Modernisierung.
WÄRMEPUMPE
BHKW
Geht    es    um    die    Beheizung    der    eigenen    vier Wände,   fällt   es   vielen   Hausbesitzern   schwer   die passende         Heiztechnik         zu         finden.         Eine Alternative   zu   unsicheren   Brennstoffkosten   ist die   Wärmepumpe.   Sie   nutzt   thermische   Energie, die    in    Luft,    Erde    oder    Wasser    gespeichert    ist und     sorgt     für     mollige     Wärme     im     eigenen Zuhause.
Blockheizkraftwerke         sind         Anlagen         zur Erzeugung       von       Wärme       und       elektrischer Energie     mit     dem     Prinzip     der     Kraft-Wärme- Kopplung.       Sie       dienen       also       neben       der Stromerzeugung    auch    für    die    Bereitstellung von   Wärme   für   Heizung   und   Warmwasser.   Ein Blockheizkraftwerk            kann            so            einen Wirkungsgrad von bis zu 95 % erreichen.
HOLZHEIZUNG
Eine       Holzheizung       ist       bei       den       heutigen Energiepreisen       unter       Berücksichtung       der Gesamtinvestition    eine    gute    Alternative    zum Heizen    mit    Öl    oder    Gas:    Denn    nicht    nur    der verantwortungsvolle    Umgang    mit    der    Umwelt ist     ein     Argument     für     das     Heizen     mit     dem natürlichen      Rohstoff      Holz.      Als      heimischer Brennstoff    ist    Holz    sehr    kostengünstig    und    in der           Preisentwicklung           keinen           großen Schwankungen ausgesetzt.